Der Babylonische Talmud

Die erste und bisher einzige vollständige und unzensierte deutsche Übersetzung des Babylonischen Talmud,12 Bände


ISBN(s): 3633542000
Artikelnummer: 999800002819
Sprache: DE
Verlag: Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag
Gebundene Ausgabe
9554 Seiten


GRATISVERSAND NACH DEUTSCHLAND

 

Im Jüdischen Verlag erschien 1929 bis 1936 die erste und bisher einzige vollständige und unzensierte deutsche Übersetzung des Babylonischen Talmud. 

 

Es ist bestimmt nicht übertrieben von dieser Übersetzung als eine Monumentalausgabe zu sprechen. Damit ist der Gesamtinhalt des Talmuds auch auf Deutsch erhältlich. Ein echter Klassiker im wahrsten Sinne des Wortes!

 

Wir bieten den Nachdruck zu einem verbilligten Preis an.

 

Die Tora beinhaltet schlechthin den jüdischen Glauben.

 

Technisch gesehen umfasst die Tora die Fünf Bücher Moses, auch “Tora Schebichtaw” (die geschriebene Tora), aber auch “Tora Scheb’al Pe” (die mündliche Tora), die Moses am Berg Sinai erhielt und weitergab.


Die mündliche Tora, auch Talmud genannt, wurde vor ca. 1’500 Jahre abschliessend niedergeschrieben. Sie besteht aus Mischna und Gemara.


Falls die Tora (die Bibel) der Eckstein des Judentums ist, dann ist der Talmud die tragende Säule, die auf dem Fundament stehend, das ganze intellektuelle und spirituelle Bauwerk stützt. Kein anderes Werk hat eine ähnliche Bedeutung dafür wie das jüdische Leben gestaltet werden soll.


Formal gesehen ist der Talmud eine Sammlung der Gesetze, aufgeteilt auf 37 Traktate (Sg. מסכת / Pl. מסכתות), umfasst in der Standardausgabe mehr als 6’200 Seiten und ist in den Sprachen Hebräisch und Aramäisch verfasst.

 

Er enthält die Lehren und Meinungen von Tausenden von Gelehrten, Rabbiner und Weisen über eine Menge von breitgefächerten Themen, hauptsächlich Halacha (Gesetz), jüdische Ethik, Philosophie, Gebräuche, Geschichte und Erzählungen.

 

Im Jüdischen Verlag erschien 1929 bis 1936 die erste und bisher einzige vollständige und unzensierte deutsche Übersetzung des Babylonischen Talmud. Die Übersetzung stammt von Lazarus Goldschmidt.


Diese Ausgabe (hier als Nachdruck) umfasst 12 Bände. Im Seitenaufbau weicht sie von den gängigen Ausgaben ab. Die Mischna ist in Grossbuchstaben gesetzt. Darunter folgt die Gemara im normalen Satz. Sie wird jeweils mit dem in Grossbuchstaben gesetzten Wort „Gemara“ eingeleitet. Zusätzliche Anmerkungen zur Mischna oder Gemara sind als Fussnoten gesetzt. Pro Band ist ein Inhaltsverzeichnis vorhanden..

 

Als Begleitung empfehlen wir sehrTalmud für Jedermann” und Persönlichkeiten aus dem Talmud, beide Bücher von Rabbiner Adin Even-Israel Steinsaltz.


Wer sich für den Talmud in den Originalsprachen aber mit einer englischen Übersetzung interessiert, beschafft sich den Talmud in der Schottenstein Edition.

 

Der babylonische Talmud Books&Bagels

 

CHF  376.00CHF  315.00
SHOP!Wunschliste